Zurück zur Startseite / Karte
Aktuelle Informationen
Druckversion anzeigen

Albanische Flüchtlinge in Deutschland: Asylverfahren oder Visum zur Arbeit?

Veranstaltung für Flüchtlinge aus Albanien und Kosova sowie ihre UnterstützerInnen und alle Interessierten!

Wie funktioniert die neue Regelung seit dem 1. Januar, nach dem Einwohnerinnen und Einwohner dieser Länder ein Visum zum Arbeiten in Deutschland bekommen können?
Die Veranstaltung richtet sich an ehrenamtliche Unterstützer ebenso wie an die Flüchtlinge selbst. Der Vortrag ist zweisprachig, eine Dolmetscherin wird ins Albanische dolmetschen.
Der Referent ist Reinhard Pohl (Journalist), es dolmetscht Bahtije Berisha (Dolmetscherin)
Freitag, 5. Februar, 18 Uhr AWO-IntegrationsCenter Lübeck, Große Burgstr. 51(Hinterhaus)

Die Einladung können Sie hier in Deutsch und Albanisch sehen!

Einladung in Deutsch                           Einladung in Albanisch

VeranstalterInnen:

Forum für Migrantinnen und Migranten in der Hansastadt Lübeck

Flüchtlingsbeauftragte Ev. Luth. Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg

AWO Landesverband S-H e.V. / IntegrationsCenter Lübeck

Humanistische Union Lübeck

------------------------------------

Autor:

Jahan Mortezai

AWO-IntegrationsCenter Lübeck