Zurück zur Startseite / Karte
Aktuelle Informationen
Druckversion anzeigen

Treffen für Naschgarten im Baobab Park

VON:G.BAGCI

im Baobab-Park an der Kanalstraße wird im Rahmen der Initiative Essbare Stadt Lübeck ein Naschgarten auf einer öffentlichen Grünfläche an der alten Stadtmauer beim Johanneum entstehen.

Initiiert wurde das Projekt vom Bereich Umwelt-, Natur- und Verbraucherschutz der Hansestadt Lübeck und dem Haus der Kulturen. Es wird unterstützt vom Bereich Stadtgrün und Verkehr, der dafür eine Fläche bereitstellen möchte.

Die Planung dafür soll weitergehen und dazu brauchen wir Ihre Ideen und Talente, Ihr Mitwirken und Ihre Motivation! Gemeinsam mit Ihnen möchten wir die Kompetenzen und das Wissen bündeln und zu einem grünen Stadtbild der Hansestadt Lübeck beitragen, das Menschen und Erfahrungen verschiedener Kulturen zusammenbringt.

Wie auch schon die Interkulturellen Bielefeldt-Gärten im Stadtteil Buntekuh und der neue Interkulturelle Kräutergarten beim Dom möchten wir einen Ort schaffen, der Menschen beim gemeinsamen Gärtnern zusammenführt und Verbindungen schafft. Der Naschgarten soll diesem Vorbild folgen und einen Teil zur Völkerverständigung und zur biologischen Vielfalt Lübecks beitragen. Insbesondere wollen wir auch Kindern unterschiedlicher Nationen Gelegenheiten bieten, mitzumachen und auf diese Weise Spaß und Freude in und mit der Natur zu erleben – beim Säen, Ernten, Naschen und nicht zuletzt im Umgang mit Tieren und Pflanzen.

 

Wir möchten gemeinsam mit Ihnen diesen Garten planen und pflegen. Dazu laden wir Sie zu einem Termin im

Haus der Kulturen, Parade 12, 23552 Lübeck,

am Donnerstag, dem 20. Juli 2017 um 17:30 Uhr ein.

Wir freuen uns auf Ihre kommen.

Mit freundlichen Grüßen

 

Ilhan Isözen                           Ingrid Bauer

IKB e.V. Haus der Kulturen     Hansestadt Lübeck, Umwelt-, Natur und Verbraucherschutz