Zurück zur Startseite / Karte
Aktuelle Informationen
Druckversion anzeigen

EINLADUNG Anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus

VON:G. BAGCI

21. März 2019 - 18:00 Uhr im Haus der Kulturen, Parade 12, Lübeck


l. Teil: Netzwerktreffen mit Migrantenorganisationen und Gewerkschaften

Zum Thema „Gleichberechtigung, Antidiskriminierung und gemeinsame Arbeit für demokratische, gleichberechtigte Strukturen in der Einwanderungsgesellschaft Deutschland.“

Das Netzwerktreffen stellt Fragen auch zum Thema Gleichstellung. Für alle, die sich schon immer mal gefragt haben, was die Gewerkschaftler eigentlich so für Vielfalt – für Solidarität gegen den Hass – für Gleiche Rechte machen; andere Verdi sowie DGB Gewerkschaftler*innen, Funktionäre und Mitglieder kennenlernen wollen oder sich fragen, wie sie sich engagieren können.

Einwanderungsgewerkschaft DGB und Mitgliedsorganisationen, unter Anderem ver.di, IG – Metall, NGG sowie GEW, IG BAU, EVG, IG BCE, GdP. Wie lässt sich eine Einwanderungsgesellschaft gestalten?

II. Teil (ca. ab 19 Uhr) : „Schleswig-Holstein spricht… über Rassismus“

Unter diesem Motto wird am Internationalen Tag gegen Rassismus am 21.3. an zehn verschiedenen Orten in Schleswig-Holstein ein Dialog zum Thema Rassismus stattfinden. In Lübeck findet diese Aktion des AWO Landesverbandes SH in Kooperation mit dem Haus der Kulturen statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen im Rahmen eines Dialog-Dating ins Gespräch zu kommen über Fragen wie „Wer ist von Rassismus betroffen?“ oder „Was können wir gegen Rassismus tun?“ Die Aktion wird moderiert durch das Regionale Beratungsteam gegen Rechtsextremismus Lübeck.

Meldet euch bitte an (peter.junk@verdi.de) erlebt einen spannenden Abend mit uns.

Wir freuen uns auf euch!

Haus der Kulturen - ver.di-Bildung LBZ Nord - AWO Landesverband SH