Zurück zur Startseite / Karte
Aktuelle Informationen
Druckversion anzeigen

Stadtverwaltung hat Anlaufstelle für Migranten eingerichtet

Die Mitarbeiterinnen sind ab sofort im Verwaltungszentrum Mühlentor erreichbarDie Hansestadt Lübeck stellt sich mit großem Engagement den Herausforderungen der Integration ihrer Bewohnerinnen und Bewohner mit...[mehr]


Internationaler Chor im Haus der Kulturen

Wir brauchen Verstärkung und suchen Dich!„Gemeinsam singen macht Spaß, hält gesund und bereichert unser Leben!“[mehr]


Konzert zu 60 Jahren Grundgesetz im Rathaus

“Die Gedanken sind frei“ Gesangsliteratur zwischen Kultur- und Meinungsfreiheit im Rahmen der 20. Interkulturellen Wochen in Lübeck Mittwoch, 07. Oktober 2009, 19.00 UhrOrt: im Audienzsaal des Lübecker Rathauses[mehr]


Feste der Kulturen und der Begegnungen

Festveranstaltung im Rahmen der 20. Interkulturellen Wochen in Lübeck10.10.2009 und 11.10.2009 jeweils von 13.00 bis 17.00 UhrOrt: St. Katharinen Kirche "Museum für Kunst und Kulturgeschichte"Königstraße 27, 23552 Lübeck[mehr]


Interkulturelle Konzepte für die Museumsarbeit in Lübeck

Multiplikatorenschulung für Migrantinnen und Migranten[mehr]


20. Interkulturellen Wochen in Lübeck

Auch im Jahr 2009 werden in Lübeck die "Interkulturellen Wochen" veranstaltet - und zwar vom 3. September bis zum 11. Oktober. Und doch ist dieses Mal vieles anders als in den Jahren zuvor. Die Veranstaltergemeinschaft, bestehend...[mehr]


Männer-Integrationskurs der Türkischen Gemeinde

Die Türkische Gemeinde Schleswig-Holstein in Lübeck bietet ab sofort Lübecks ersten Abend-Integrationskurs speziell für Männer an.[mehr]


Richtiges Verhalten bei Verkehrskontrollen

Viele AutofahrerInnen haben es schon erlebt: Eine Verkehrskontrolle durch die Polizei. Viele haben ein unangenehmes Gefühl im Magen und manche auch Angst. Aber wie verhalte ich mich richtig? Worauf muss ich achten? Was sollte ich...[mehr]


"Günstige" Angebote bergen Gefahren !

Einem jungen Migranten ist es passiert, dass ihm von einem „guten Bekannten“ „ganz günstig“ ein Fahrrad verkauft wurde. Er wusste jedoch nicht, dass dieses Fahrrad zuvor gestohlen worden war. Als er mit dem Fahrrad durch Lübeck...[mehr]


Vorsicht bei Alkohol auf dem Fahrrad !

Was möglicherweise in manchen anderen Ländern kein Problem darstellt und niemanden interessiert, kann in Deutschland zu ernsthaften Problemen mit der Polizei und den Gesetzen führen: Fahrradfahren unter Alkoholeinfluss.[mehr]